, Julie

VB DU23: Erster Sieg der Saison

Siegen und noch mehr Rennen!

Das erste, was uns in der Turnhalle Zihl in Furttal auffiel, war die Höhe (oder besser gesagt) Tiefe der Halle, denn sie war mindestens ein Drittel tiefer als wir es von Wiedikon gewohnt waren. Nach dem üblichen Aufwärmen und Einspielen, inklusive Kobra, begann unser erste Match der neuen Saison. Wir gewannen die ersten beiden Sätze souverän. Im dritten Satz holte Furttal zu Beginn einen grossen Vorsprung, den wir nicht mehr aufzuholen schafften. Der verlorene dritte Satz zog uns jedoch nicht in ein Motivationsloch, denn wir gaben nach der Pause nochmals alles um aus dem vierten den letzten Satz zu machen. Dies gelang uns auch und wir freuten uns riesig über den ersten Sieg der Saison. Nach dem Match war es jedoch noch nicht genug mit Bewegung, denn nun mussten wir auf unseren Zug zurück nach Zürich rennen.